Grippeschutz!

Grippeschutz!

November 25, 2019 Uncategorized 0

Es ist noch nicht zu spät für die Grippeschutzimpfung!

Eine echte Grippe ist keine einfache Erkältung. Diese Infektion kann sehr gefährlich werden. Insbesondere bei chronisch kranken, Menschen ab 60 Jahren und Schwangeren kann die Grippe schwerwiegende Folgen haben und sogar zum Tod führen.

Die Impfung gegen Grippe sollte jedes Jahr, vorzugsweise im Oktober oder November durchgeführt werden. Nach der Impfung dauert es bis 2 Wochen bis der körper einen ausreichenden Schutz von einer Ansteckung aufgebaut hat. Auch eiune spätere Impfung ist meist noch sinnvoll. 

Mit zunehmendem Alter kann die Leistungsfähigkeit des menschlichen Abwehrsystems abnehmen, so dass Infektionen wie die Grippe bei älteren Menschen schwer verlaufen können. Auch haben ältere Erwachsene ein erhöhtes Risiko für Komplikationen und Folgeerkrankungen wie Lungenentzündungen, die häufig im Krankenhaus behandelt werden müssen und sogar lebensbedrohlich verlaufen können. Die meisten Todesfälle durch Grippe-Erkrankungen betreffen diese Altersgruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.